Prof. Qi Kai

25 Oct


Prof. Qi Kai ist Geisteswissenschaftler, Experte der chinesischen Kultur, Schriftsteller, Dichter, Maler und Künstler für Kalligraphie. Er ist einer der Gelehrten Chinas, welche die chinesische Kultur profund kennen, schätzen und weiterführen. Er fördert die Vertiefung beim Lesen und Erklären der Originalliteratur und der klassischen Werke, um den geistigen Kern der chinesischen Kultur richtig zu verstehen und zu kennen. Seine These lautet: „1+5000 = Ein Sieg ohne Kampf“ (jeder einzelne Mensch folgt der 5000 Jahre alten und überlieferten ausgezeichneten traditionellen Kultur mit dem Ziel, Glück und Erfolg zu erlangen). Durch die Popularisierung sollen Tugend und Geist des Menschen erhöht und die Gesellschaftsharmonie vorangetrieben werden, um den schönen Traum zu verwirklichen.

Im Oktober 2014 wurde das Sammelwerk der Traditionellen Chinesischen Malerei von Prof. Qi herausgegeben, der in der Gegenwart als Elitevertreter der Künstler bezeichnet wird.

Im September 2015 erschien sein Buch „Harmonie aus der Teekanne“, das 600 Weisheiten aus dem Alltag beinhaltet.

Prof. Qi ist Generalberater für Traditionelle Chinesische Kultur im TCM Ming Dao. Er ist Mitbegründer und Vorstandsmitglied der Internationalen Akademie für Traditionelle Medizinische Kultur und Gesundheitsmanagement in der Schweiz. Gleichzeitig ist er Direktor der Staatlichen Institute für Mid-Ebene Kultur Xinxiang in China, Direktor (CN) und Dozent der Schweizerischen Akademie der Chinesischen Medizinwissenschaften (SACM) in Bad Zurzach und Gastprofessor an der Nanjing Universität der Chinesischen Medizin (NJUCM) in China.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden